­

Das Baukastenprinzip

1+1+1 = viele

Die Awacs Synthesizer Manufaktur fertigt nach dem Baukastenprinzip modulare Gehäuse für modulare Synthesizer. Diese sind so variabel, dass sie jederzeit erweitert, ergänzt oder auch zu anderen Gehäusemodellen umgestaltet werden können.

Die Basis und Ausgangsform aller fünf Modellreihen stellt die Linie Base mit ihren ein-, zwei- oder dreireihigen Kabinetten in 84 bzw. 168 TE Breite dar, aus welcher sich alle weiteren Modellreihen ableiten lassen.

Die vielfältigen Variationen entstehen durch die Kombination der Basiskabinette mit verschiedenen Seitenteilen; auch lassen sich die zur Auswahl stehenden Icon LinkHolzmaterialien innerhalb eines Gehäusemodells miteinander verbinden. So wird im Handumdrehen z. B. aus einem Icon LinkT-Flex 32d mit 5 x 168 TE Einbaukapazität durch Austausch der Seitenteile ein klassischer Icon LinkVintage55 32d.

Umbau eines T-Flex 32d in einen Vintage55 32d

1. Entfernen der Seitenteile

2. Gehäuse verbinden

3. Montage der neuen Seitenteile

4. Fertig ist der Vintage55 32d!

Awacs Cases für modulare Synthesizer sind nicht nur stabil, alltags- und erst recht wohnzimmertauglich, sie stellen auch eine nachhaltige Investition dar. Denn das System wächst mit!

Sehen Sie hier, wie aus einem Scale 11 mit 2 x 84 TE Einbaukapazität durch Ergänzung mit einem weiteren zweireihigen Basiscase und Austausch der Seitenteile ein Scale 112 mit insgesamt 336 TE Modulkapazität entsteht:

Erweiterung eines Scale 11 um weitere 168 TE zu einem Scale 112

1. Seitenteile und Dachplatte entfernen

2. Neues Gehäuse hinzufügen

3. Gehäuse verbinden

4. Neue Seitenteile und Dachplatte montieren

5. Fertig ist der Scale 112!

Eine komplette Übersicht über die derzeit angebotenen Gehäusemodelle finden Sie auch in der Icon LinkBildergalerie.
Mit unserem in Kürze verfügbaren Gehäusekonfigurator können Sie sich online Ihr Gehäuse nach Bedarf, Lust und Laune zusammenstellen.

Sie können z. B. mit einem einreihigen Case mit 84 TE Breite anfangen und dieses über die Zeit zu stattlichen 1176 TE erweitern. Oder geben Sie Ihrem Gehäuse eine neue Form und passen Sie dessen Aussehen Ihrem eventuell veränderten Geschmack (und Ihrem Einrichtungsstil) an.

Awacs Synthesizer-Gehäuse wachsen mit ihren Aufgaben!

 

Sie erhalten jedes von uns angebotene Gehäusemodell Icon Linkauf Wunsch auch anschlussfertig mit der jeweils benötigten Anzahl Busplatinen, leistungsstarken Netzteilen, Kabelmaterial und Stromanschlüssen sowie Aluminium-Profilschienen mit Montageschrauben versehen, so dass Sie lediglich noch Ihre Module installieren müssen. Und wenn Sie möchten, bauen unsere Elektroniker Ihre Module auch gleich für Sie ein!

Einige Detailaufnahmen unserer handgefertigten Cases finden Sie in der Icon LinkFotostrecke.
Möchten Sie wissen, wie wir produzieren? Schauen Sie Icon Linkhier.
 

 

 

 

Modulare Cases für modulare Synthesizer-Systeme

 

 

 

 

 

­